Intensiv-Training, 5 mal die Woche, 3 Std. täglich.
Das Training behandelt alle wichtigen Bereiche des Petanque-Spiels. Z.B. Technik – Taktik – Psychologie.
Euer Spiel wird analysiert, Korrekturen werden angeboten
 und durch schriftlich fixierte Trainingseinheiten stabilisiert.
 Geschlechts – und Altersspezifische Einschränkungen werden nicht gemacht, jeder kann Petanque verstehen und erlernen.
 Wir trainieren auf verschiedenen Bouleplätzen mit unterschiedl. Böden, abhängig vom Tagesthema.

Ablauf einer Trainingseinheit:
• Beginn 9.30h oder nach Absprache.
• 10 min. Aufwärmen, dehnen der wichtigsten Muskeln.
• Individuelles Einspielen mit Kugeln.
• Formieren von Mannschaften, beginn einer Beobachtungspartie.
(Korrektur: Stil, Technik, Taktik.)
• Erläuterung des Tagesthemas (z.B. Hochportee)
• Individuelles Üben des Themas. (Korrektur d. Trainer)
• Lösen von Taktikaufgaben (Dessins mit farb. Kugeln)
• Wettkampf, (jede Kugel wird notiert!)
(z.B. Schießen: 3 Durchgänge, versch.Aufgaben, 3 Kugeln p.P. Nach 2 Wochen wird addiert!)
• Täglicher Tireur-Wettbewerb.( 10 mtr. die Hintere!)
• Freies Spiel, wenn noch Zeit ist! (Es ist immer Zeit)
Ende ca. 12.30/13.00 h.

Eure Trainer sind:
KLAUS MOHR & MICHEL BRIAND